Soziale Hilfen
Mobiler Sozialer Hilfsdienst     Mittagstisch     Diakoniestation     Mensch&Arbeit  
   
   
Die Gemeinde steht auch in alltäglichen Dingen des Lebens zur Seite.
  
Die Gnadenkirche hilft.
Nicht nur durch seelischen Beistand, sondern durchaus auch materiell. 

  

    
Essen
Haben Sie zum Beispiel keine Lust zum Kochen? Oder keine Zeit? Oder keine Kraft?
Oder essen Sie ganz einfach lieber in Gesellschaft?
Dann essen Sie im Café des Q1 Jugend-Kulturzentrums.
An allen Werktagen gilt unser Willkommen beim Mittagstisch.

Wenn Sie nicht mehr außer Haus gehen können oder möchten, 
ist
Essen auf Rädern für Sie da. Die Mahlzeiten kommen in die Wohnung frisch auf den Tisch.
Bestellung genügt: über die über die Diakoniestation der Evangelischen Krankenhausgesellschaft mbH.

   
Diakonische Hilfen
Menschen sind hierzulande oft in Not:
durch Krankheit, Behinderung, Altersbeschwerden oder finanzielle Engpässe. 
Auch da hilft die Gnadenkirche:


Arbeit    
Arbeit gehört zur Lebensqualität. Aber viele Langzeitarbeitslose haben kaum eine Chance auf dem Arbeitsmarkt.
Deshalb hat der Pfarrbezirk Gnadenkirche das Projekt "Mensch&Arbeit" zusammen mit der Kooperation Arbeit und Soziales (KAS, vormals "Agentur für Arbeit") ins Leben gerufen. Diese Förderjobs ("Ein-Euro-Jobs") sind oft der Start in eine Festanstellung.
Die Trägerschaft wechselte am 1. Januar 2009 von der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Gladbach zur Evangelischen Krankenhaus gGmbH .
   

Kontakt
Gemeindebüro: Fon (0 22 02) 3 80 37
Mensch&Arbeit: Fon (0 22 02) 45 89 40 oder -41 oder -42
Diakoniestation: Fon (0 22 02) 1 22-184
24-Stunden-Bereitschaft der Diakoniestation: 0172 / 93 87 47 4

Ich möchte über Mittagstisch&Hilfe Genaueres wissen:
Home     Mobiler Sozialer Hilfsdienst     Mittagstisch     Diakoniestation 
Mensch&Arbeit