Kirche&Konzept
Wir über uns     Anfahrt     Geschichte     Bau     Fenster     Orgel     Saal     Friedhöfe
Diese Seiten werden zur Zeit gemäß des neuen Datenschutzgesetzes 2018 neu aufgebaut. Wir bitten um Verständnis.
  
Wir über uns Wer wir sind
Infos zur
Kirchen-Struktur
Worauf Sie sich verlassen können . . .
Zu uns kann jeder kommen.

Wir sind für Sie da. Die Gnadenkirche ist ein "Haus, in dem Ihnen alle Türen offen stehen".

Wir möchten Sie kennen lernen, uns mit Ihnen austauschen, Ihnen näher kommen.
Einfach, weil Sie uns interessieren. Ohne Gegenleistung, ohne Bezahlung, ohne Erwartungen.

Sie sind uns herzlich willkommen - mit all Ihren Fragen, Ihren Interessen, Ihren Problemen, Ihrem Kummer, Ihren Nöten und Sorgen und mit all Ihrer Freude.
Wir wollen mit Ihnen nachdenken, uns mit Ihnen sorgen, mit Ihnen nach Lösungen und Auswegen suchen, mit Ihnen trauern oder uns mit Ihnen freuen und feiern - ohne jegliche Vorgaben und Bedingungen.

Kurz: Wir wollen Sie in den verschiedensten Lebenslagen begleiten. In Hochstimmungen genauso wie in Krisen.

  
Wir können helfen . . .
Zum einen mit Worten: beispielsweise im persönlichen Gespräch oder durch qualifizierte Beratung.
Zum anderen
mit Taten: ganz unkonventionell oder durch Angebote unserer vielfältigen diakonischen Einrichtungen.

Unsere Einrichtungen begleiten Sie:

Warum wir das alles tun . . .
Was uns trägt, ist die gemeinsame
Suche nach Antworten
auf Fragen letzten menschlichen Seins: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?
Orientierung gibt uns die Liebe Gottes zu uns Menschen, die sich in Jesus Christus offenbart hat. Diese Liebe müssen wir uns nicht verdienen, Gott schenkt sie uns.
Diese Liebe wollen wir weitergeben.
Wer auf die Liebe Gottes vertraut, wird frei. Der kann sich unbefangen auf andere Menschen einlassen und Neues wagen.

Der Freiheit, die uns die frohe Botschaft von Jesus Christus schenkt, muss die Freiheit der Vermittlung entsprechen. Darum ist uns Vielfalt und Erneuerung wichtig.
Es gibt keine Tabus. Hauptsache ist, dass wir menschenfreundlich miteinander umgehen.

Wir wollen keinen mit der Bibel und frommen Sprüchen erdrücken, sondern mit Ihnen im offenen Diskurs Antworten suchen auf Fragen, die den Sinn unseres Lebens berühren. Zum Beispiel: Was gibt uns Halt?
Ihr Standpunkt und Ihre Meinung sind uns wichtig. Wir wollen noch viel lernen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu suchen und "ein Stück des Weges" zu gehen. Vielleicht auch ganz neue Wege . . .
   

Sie können helfen . . .
Wir sind aufgeschlossen für jede Anregung und Idee.
Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jeder kann sich bei uns nach seinen Interessen, Begabungen und Kräften engagieren. Jeder - auch Andersglaubende, Andersdenkende und Kirchenferne. Wir freuen uns über jede Mitarbeiterin, jeden Gönner, jeden Freund.

Auch wer noch nicht erwachsen ist, wird bei uns "für voll" genommen und darf Mama oder Opa schon mal helfen.

 
 
  
Helfen ist ein Zeichen von Lebenssinn, Freude und Dankbarkeit.
  

  
Wie Sie uns noch helfen können . . .

Sie haben keine Zeit, keine Lust oder keine Kraft, um sich selbst zu engagieren?
Trotzdem wollen Sie etwas tun?
Wir sind für jede noch so kleine Gabe dankbar: Sie kommt garantiert an der richtigen Stelle an. Sie können den Verwendungszweck selbst bestimmen, oder die Spende fließt den diakonischen Aufgaben der Gnadenkirche zu.


Diese Altardecke hat Ende 2003 eine Frau der Gemeinde gefertigt und gespendet.
    Konto:
Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach
Verwendungszweck: 1. Pfarrbezirk
Kreissparkasse Köln,
IBAN DE63 3705 0299 0311 0013 58,
BIC COKSDE33


Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
Ab 25 Euro senden wir Ihnen unaufgefordert die entsprechende Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

   

Haben Sie Fragen?
Möchten Sie mit uns ins Gespräch kommen? Dürfen wir Sie beraten?
Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Kommen Sie bei uns vorbei, oder wir besuchen Sie.
Oder schicken Sie uns eine E-Mail.
   
Wir senden Ihnen auch gerne unser ausführliches Konzept zum "Gemeindeaufbau im 1. Pfarrbezirk" zu.
Oder den bebilderten Flyer über unseren Pfarrbezirk.
Oder den aktuellen Gemeindebrief.
Wir freuen uns auf Ihre Impulse.
 

  

Und zu wem gehören wir?
Zu welcher Kirchengemeinde, zu welchem Kirchenkreis und zu welcher Landeskirche gehören wir?
Welches Gremium leitet uns?

Hier gibt es die Antwort!

Ich will zu Kirche&Konzept noch mehr wissen:

Home     Nach oben     Wir über uns     Anfahrt     Geschichte     Bau     Fenster
Orgel    
Saal     Friedhöfe

Impressum
Datenschutzhinweise